Follow
 

 

Log In

Anmelden

Passwort vergessen?

Zwischensumme: 0.00

Welcome Message

prev

Sachkundenachweis SKN Theorie Online

 

 

 

Eilt es sehr? Frisch in einen Welpen verliebt?

Sachkundenachweis SKN Theorie Online

 

 

 

 

Sachkundenachweis SKN Theorie Online

 

 

 

Unser Onlinekurs ist vom BLV zertifiziert: Nr. 14/0012

Sachkundenachweis SKN Theorie Online

 

 

 

 

next

Belgische Schäferhunde

grosses Photo durch Klick

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

2.001,00 CHF
Inkl. MwSt.
ODER

Kurzübersicht

Belgische Schäferhunde
Der Belgische Schäferhund hat einen leichten Knochenbau und eine elegante Gesamterscheinung. Dadurch, dass er seinen Kopf recht hoch trägt (eine Winkelung von fast 90 Grad von Hals zu Rückenlinie im Vergleich zu ca. 45 Grad beim heutigen Deutschen Schäferhund), wirkt dieser Hund sehr edel und stolz ohne Übertreibungen. Sein Kopf soll trocken (eng anliegende Haut) und nicht grob sein. Stop (Stirnpartie) und Nasenoberrücken sollten nahezu parallel sein. Im Gegensatz zum Deutschen Schäferhund, der von der Seite betrachtet rechteckig, d. h. länger als hoch ist, ist der belgische Schäferhund im Idealfall quadratisch gebaut und wenig gewinkelt. Seine Schulter ist steil abfallend und die Hinterhand sehr wenig gewinkelt, d. h. sie steht eher unter dem Körper. Dadurch ist der Gang des belgischen Schäferhundes weniger „raumgreifend“. Die steile Hinterhandwinkelung erklärt aber auch die Geschwindigkeit und Wendigkeit sowie das herausragende Springvermögen dieses Hundes und zeigt die Zweckmäßigkeit seines „Gebäudes“, also seines Körperbaus, für die vorgesehenen Einsatzzwecke. Am besten sieht man diese Unterschiede zum heutigen, Deutschen Schäferhund beim Malinois.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Belgische Schäferhunde

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bedienerfreundlichkeit
Inhalte
Preis

Zusatzinformation

Hide Product Image Keine Angabe
FCI-Gruppe 01/1: Schäferhunde
Fell und Farben Nein
Gesundheitliche Probleme bekannt kränkliche Rasse
Gesundheitliche Probleme Für die verschiedenen Varianten des Belgischen Schäferhundes sind in der Literatur unterschiedliche Anfälligkeiten auf Erbkrankheiten beschrieben: * Groenendael: Epilepsie, Abwesenheit des Chiasma opticum. * Malinois: Ellbogendysplasie * Tervueren: Epilepsie, Vitiligo und in Populationen in den USA Leukopenie.
Grösse grosser Hund - Extrakosten
Menschen-/Kinderfreundlich? Ungeeignet für Kinder
Minimal-Gewicht in kg 25
Maximal-Gewicht in kg 35
Minimale Schulterhöhe in cm 62
Maximale Schulterhöhe in cm 0
Lifespan Nein
Schwierigkeitsgrad Nein
Hat der Hund ein Bewegungsbedürfnis? Hund mit immensem Bewegungsbedürfnis
Herrchen ist Sportler sportlicher Hund
Temperament lebhaft
Wach- und Schutzinstinkt wachsam
Link zum Rasse-Club oder Züchter http://www.malinoisducolombophile.ch/ «Colombophile Malinois», N. Belet, 1052 Le Mont-sur-Lausanne, Tel./Fax 021 652 06 39