Follow
 

 

Log In

Anmelden

Passwort vergessen?

Zwischensumme: 0.00

Welcome Message

prev

Sachkundenachweis SKN Theorie Online

 

 

 

Eilt es sehr? Frisch in einen Welpen verliebt?

Sachkundenachweis SKN Theorie Online

 

 

 

 

Sachkundenachweis SKN Theorie Online

 

 

 

Unser Onlinekurs ist vom BLV zertifiziert: Nr. 14/0012

Sachkundenachweis SKN Theorie Online

 

 

 

 

next

Dalmatiner

grosses Photo durch Klick

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

2.001,00 CHF
Inkl. MwSt.
ODER

Kurzübersicht

Dalmatiner
Ein eleganter und kluger Hund, der wegen seines schönen Aussehens leicht zum Vorzeigeobjekt degradiert wird. Er kann aber gut dressiert werden und hat alle Voraussetzungen für einen guten Gebrauchshund.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Dalmatiner

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bedienerfreundlichkeit
Inhalte
Preis

Zusatzinformation

Hide Product Image Keine Angabe
FCI-Gruppe 06/3: Verwandte Rassen
Fell und Farben Nein
Gesundheitliche Probleme bekannt kränkliche Rasse
Gesundheitliche Probleme Aufgrund eines genetischen Stoffwechseldefekts bilden sich bei Dalmatinern öfter Harnsteine (Blasen-/Nierensteine) als bei anderen Hunderassen. Das Enzym Uricase, welches in den Leberzellen sitzt, wandelt Harnsäure (Abbauprodukt von Purinen) in Allantoin um. Dalmatiner haben ein defektes Harnsäuretransportsystem in der Leber, wodurch der größte Teil der Harnsäure nicht mit dem Enzym in Kontakt kommt. Außerdem ist die Harnsäure-Reabsorption in den Nierentubuli des Dalmatiners eingeschränkt. So scheidet der Dalmatiner täglich ca. die 10-fache Menge an Harnsäure mit dem Urin aus als andere Hunde (400-600mg statt 10-60mg). Harnsäure ist schwer wasserlöslich und neigt, vor allem als Salz Urat, zur Kristallisierung. Meistens treten Ammoniumuratkristalle auf (Ammonium als Abbauprodukt von Aminosäuren).[2] Daher sollte bei der Ernährung des Dalmatiners vor allem auf purinarme Nahrung geachtet werden (wenig Zellkerne, da Purine Bestandteile der DNA sind).

Die Dalmatiner-Leukodystrophie ist eine seltene, erblich bedingte Erkrankung des Zentralnervensystems mit Seh- und Bewegungsstörungen, die bei Jungtieren auftritt und rasch zum Verlust der Sehfähigkeit sowie zu Koordinationsstörungen bei der Bewegung führt.
Grösse grosser Hund - Extrakosten
Menschen-/Kinderfreundlich? Familienhund
Minimal-Gewicht in kg 23
Maximal-Gewicht in kg 32
Minimale Schulterhöhe in cm 50
Maximale Schulterhöhe in cm 61
Lifespan Nein
Schwierigkeitsgrad Anfängerhund
Hat der Hund ein Bewegungsbedürfnis? Hund mit immensem Bewegungsbedürfnis
Herrchen ist Sportler sportlicher Hund
Temperament lebhaft
Wach- und Schutzinstinkt üblicherweise still
Link zum Rasse-Club oder Züchter http://www.dalmis.ch/ «v. Lindenthalerdörfli», M. Bärtschi, 3067 Lindenthal, Tel. 031 839 07 29, SKG-Gütezeichen