Follow
 
Follow
 

 

Log In

Anmelden

Passwort vergessen?

Zwischensumme: 0.00

Welcome Message

Wer muss den SKN-Kurs machen

Wer muss den SKN-Kurs machen

Ich hatte schon immer einen Hund, kenne mich total aus. Muss ich nun wirklich noch einen Kurs zum Sachkundenachweis machen?

Ja. Gemäss der Tierschutzverordnung muss jeder Hundehalter einmal im Leben den SKN-Kurs Theorie absolvieren, bevor er sich einen neuen Hund anschafft, wenn er nicht nachweisbar schon früher einen Hund hatte (Zahlung der Hundesteuer und Anmeldung bei ANIS).

Wie wird die „für die Betreuung verantwortliche Person“ definiert? Ist das diejenige Person, welche bei der Hunderegistrierungsstelle ANIS eingetragen ist? Wer muss den Kurs machen, für wen ist der Sachkundenachweis auszustellen?

Für die Betreuung eines Hundes verantwortlich ist der Halter oder die Halterin des Hundes. Da nach Art. 17 der Tierseuchenverordnung (dort ist die Registrierungspflicht für Hunde geregelt)der/die Halter/-in, der einen Hund erwirbt oder länger als drei Monate übernimmt, dies innerhalb von 10 Tagen bei der Hunderegistrierungsstelle ANIS melden muss, ist in der Regel die bei ANIS registrierte Person der Halter. Sind mehrere Personen registriert, gelten sie gemeinsam als Halter – da sie auch zusammen verantwortlich sind, muss jeder der eingetragenen Personen den Sachkundenachweis erbringen – nach Ablegen des Kurses bekommt jeder einen Sachkundenachweis auf seinen Namen ausgestellt.

Die Kontrolle, ob ein/e Hundehalter/-in seinen Pflichten nachkommt, erfolgt über die kantonalen Veterinärämter – dort muss auch im Einzelfall geprüft werden, welche Nachweise als ausreichend angesehen werden.

Manche Kantone haben den Beizug der Gemeinden für diese Kontrolle festgelegt.

1 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge
Switch View
  • Sachkundenachweis SKN Online-Kurs - Theoriekurs für Hundehalter

    Sachkundenachweis SKN Online-Kurs - Theoriekurs für Hundehalter

    Preis der Konkurrenz: 220,00 CHF

    Sonderpreis 99,00 CHF

    Inkl. MwSt.

    Sachkundenachweis (SKN)

    Bewilligungsnummer 14/0012 vom Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV Bern, schweizweit in allen Kantonen anerkannt.

    Unmittelbar nach der Bestellung erhältst Du Deine Zugangsinformationen und kannst sofort mit dem Kurs online starten, ebenfalls wenn Du per Rechnung bestellt hast.

    Auf den Hund gekommen? Jeder Hundebesitzer ist einmal verpflichtet den Sachkunde-Nachweis (SKN) zu erlangen.- Der Ausweis muss beim Kauf eines Hundes vorgewiesen werden. Dies ist der meistgebuchte SKN-Kurs in der Schweiz wegen der hohen Kundenzufriedenheit. Wir bearbeiten täglich Deinen Kursabschluss und senden den SKN-Ausweis gleich per eMail zu. Schneller geht es nicht. Jetzt den Sachkundenachweis risikolos buchen mit voller Geld-zurück-Garantie.

    Mehr erfahren | Auf die Vergleichsliste

1 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge
Switch View