Follow
 

 

Log In

Anmelden

Passwort vergessen?

Zwischensumme: 0.00

Welcome Message

prev

Sachkundenachweis SKN Theorie Online

 

 

 

Eilt es sehr? Frisch in einen Welpen verliebt?

Sachkundenachweis SKN Theorie Online

 

 

 

 

Sachkundenachweis SKN Theorie Online

 

 

 

Unser Onlinekurs ist vom BLV zertifiziert: Nr. 14/0012

Sachkundenachweis SKN Theorie Online

 

 

 

 

next

Pudel

grosses Photo durch Klick

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

2.001,00 CHF
Inkl. MwSt.
ODER

Kurzübersicht

Pudel
Pudel sind Familienhunde, die wegen ihrer überdurchschnittlichen Lernfähigkeit in allen Bereichen des Hundesports wie Agility, Obedience, Schutzhundesport usw. geführt werden. Großpudel werden erfolgreich als Katastrophen-, Leichensuch- und Blindenführhunde ausgebildet.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Pudel

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bedienerfreundlichkeit
Inhalte
Preis

Zusatzinformation

Hide Product Image Keine Angabe
FCI-Gruppe 09/2: Pudel
Fell und Farben Großpudel, Kleinpudel, Zwergpudel und Toy Pudel – Alle vier Größen in den Farben Schwarz, Weiß, Braun, Silber, Apricot und Red.
Gesundheitliche Probleme bekannt kränkliche Rasse
Gesundheitliche Probleme Bei Großpudeln kann, wie bei allen großen Hunden, die erbliche Hüftdysplasie (HD) auftreten. Daher dürfen nur Elterntiere in die Zucht genommen werden, die keinen entsprechenden Befund haben. Bei Klein-, Zwerg- und Toypudeln kann die Progressive Retinaatrophie vorkommen, eine erblich bedingte Augenkrankheit, die zum Erblinden führt. Mittels Gentest können die Träger vor Zuchtverwendung ermittelt werden. Eine weitere Augenkrankheit ist Katarakt (Grauer Star). Zwerg- und Toypudel können an erblicher Patellaluxation erkranken, einer krankhaften Verlagerung der Kniescheibe; Merkmal: Die Tiere hinken. Ebenso wie beim Katarakt sind klinische Untersuchungen vor Zuchtverwendung Pflicht. Sebadenitis ist eine Erkrankung, die neben dem Akita Inu hauptsächlich Pudel betrifft. Hier werden vom eigenen Immunsystem die Talgdrüsen zerstört. Dadurch kommt es zu einer Unterversorgung der Haare, die ausfallen. Leider wird diese seltene und vererbbare Krankheit oft viel zu spät erkannt.
Grösse Keine Angabe
Menschen-/Kinderfreundlich? Familienhund
Minimal-Gewicht in kg Nein
Maximal-Gewicht in kg Nein
Minimale Schulterhöhe in cm 45
Maximale Schulterhöhe in cm 60
Lifespan Nein
Schwierigkeitsgrad Keine Angabe
Hat der Hund ein Bewegungsbedürfnis? Hund mit Bewegungsbedürfnis
Herrchen ist Sportler sportlicher Hund
Temperament mittel
Wach- und Schutzinstinkt üblicherweise still
Link zum Rasse-Club oder Züchter http://www.pudelparadies.org/hunde.html «Quelle der Freude», Verena Leuenberger, Tel. 0033 384 230 624