Follow
 
Log In

"Log In"

"Forgot Your Password?"

"Cart Subtotal:" 0.00

Welcome Message

Berner Sennenhund

Click images to enlarge

Be the first to review this product

Availability: In stock

CHF2,001.00
Incl. VAT
OR

Quick Overview

Berner Sennenhund
Ein zuverlässiger Hund mit goldenem Herzen. Lässt sich leicht als Gebrauchshund ausbilden, ist wegen seiner Charakterstärke aber auch ein fast idealer Familienhund, den auch kleine Kinder nicht aus der Ruhe bringen.

Berner Sennenhunde sind selbstsicher, gutmütig und freundlich. Sie haben einen ausgeprägten Wachtrieb, ohne dabei aggressiv zu sein. Sie sind heute nicht nur gute Haus- und Hofhunde, sondern auch beliebte Familienhunde.

Write Your Own Review

You're reviewing: Berner Sennenhund

How do you rate this product? *

  1 star 2 stars 3 stars 4 stars 5 stars
usability
Content
Price

"Additional Info"

Hide Product Image N/A
FCI-Gruppe 02/3: Schweizer Sennenhunde
Fell und Farben Immer Dreifarbig: Braunrot, schwarz und weiss.
Gesundheitliche Probleme bekannt kränkliche Rasse
Gesundheitliche Probleme Berner Sennenhunde sollten nicht als Etagenhunde (ohne Aufzug) gehalten werden, da bei ihnen, wie bei anderen großen Hunderassen auch, Gelenkprobleme (Hüftgelenks-, Ellbogendysplasie) auftreten können. Zudem weisen sie eine erhöhte Anfälligkeit für Nieren- und Krebserkrankungen (insbesondere Maligne Histiozytose) auf. Die Mortalität der Rasse ist laut einer neueren Studie doppelt so hoch, wie es die Populationsgrösse erwarten liesse; bösartige Tumoren sind bereits ab dem Alter von vier Jahren eine bedeutende Todesursache. 17 Prozent aller Berner Sennenhunde sterben vor dem Alter von fünf Jahren, 45 Prozent vor dem Alter von 8 Jahren, und 72 Prozent werden keine 10 Jahre alt.

Im Auftrag des Schweizer Sennenhundverein für Deutschland (SSV) wurde die Lebenserwartung des Berner Sennenhunds wissenschaftlich untersucht. Diesen Untersuchungen zufolge liegt die derzeitige mittlere Lebenserwartung bei 7 Jahren und 6 Monaten.

Die im VDH anerkannten Rassezuchtvereine SSV und DCBS verwenden Zuchtstrategien zur Bekämpfung von Erbkrankheiten. Transparenz über mehrere Generationen bezüglich Hüftdysplasie, Ellbogendysplasie, Altersstruktur und Verhalten sind hierfür Voraussetzung. Bei der Zucht bedienen sich die Züchter der Zuchtwertschätzung. Es wird nun mit Blick auf Langlebigkeit gezüchtet; der SSV hat 2009 den Zuchtwert Lebensdauer eingeführt.
Grösse grosser Hund - Extrakosten
Menschen-/Kinderfreundlich? Familienhund
Minimal-Gewicht in kg No
Maximal-Gewicht in kg 40
Minimale Schulterhöhe in cm 60
Maximale Schulterhöhe in cm 72
Lifespan No
Schwierigkeitsgrad Anfängerhund
Hat der Hund ein Bewegungsbedürfnis? Hund mit Bewegungsbedürfnis
Herrchen ist Sportler gemütlicher Hund
Temperament ruhig
Wach- und Schutzinstinkt wachsam
Link zum Rasse-Club oder Züchter http://www.bernersennenhundrgb.ch/ Schweizerischer Klub für Bernersennenhunde - Regional Gruppe Bern